CAD/CAM – aber richtig.

Rotierend und Schall – Die Kombination macht die perfekte Präparation.

CAD/CAM-gefertigte Restaurationen haben spezielle Anforderungen hinsichtlich Materialabtrag, Konuswinkel und Lage der Präparationsgrenze. Erfahren Sie, wie Sie durch die Kombination rotierender und schallgestützter Präparationsinstrumente effizient und sicher eine material- und CAD/CAM-gerechte Präparation erreichen.

Über Dr. med. dent. Sven Rinke

  • Nach Examen fünf Jahre wissenschaftlicher Mitarbeiter in der prothetischen Abteilung, Georg-August-Universität Göttingen  
  • 1998/1999: Gastprofessur an der Harvard Dental School in Boston/USA an 
  • Seit 2002: Niederlassung Gemeinschaftspraxis, Hanau/Klein-Auheim  
  • Zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Parodontologie
  • 2013: Habilitation und Ernennung zum Privatdozenten mit Venia legendi für das Fach Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Georg-August-Universität Göttingen

Anmelden und eintauchen: in die IDS 2019.

Wo auch immer Sie sind, Sie sind dabei.
Melden Sie sich bei Komet Newsletter an und erfahren Sie alles Wichtige von der IDS 2019.

Newsletter abonnieren

Weitere Referenten

Circle of Experts Übersicht